Rückblick

Januar 2016
 
Sa, 16.01.2016      TdoT Käko-Open
 
Fr, 29.01.2016        Käko-Schachkönig
 
Februar 2016
 
Sa, 20.02.2016      Deutsche Lehrermeisterschaften
So, 21.02.2016      Deutsche Lehrermeisterschaften
 
März 2016
 

Mo, 07.03.2016      Vorrunde Yes2Chess
 
April 2016
 
Do, 14.04.2016       Gunzelin-Cup
 
Mai 2016
 
Juni 2016

 
Sa, 04.06.2015       Landes-Senioren-EM Rathaus HBS
 
Sa, 11.06.2016       Kinder- und Jugendschachtage

Juli 2016

August 2016

September 2016

Oktober 2016

November 2016

Fr, 11.11.2016        Schachkongress in HBS
Sa, 12.11.2016      Schachkongress in HBS
So, 13.11.2016      Schachkongress in HBS

November 2015
 

Fr, 20.11.2015       Schulschachkongress Dresden
Sa, 21.11.2015      Schulschachkongress Dresden
So, 22.11.2015      Schulschachkongress Dresden

 

Mi, 04.11.2015      Übergabe Schachspiele ZASt HBS
 
Schachspielen verbindet

Wir haben uns auch ohne viele Worte verstanden. Die von Frau Kliefoth organisierten über 30 Schachspiele haben wir zur ZASt gebracht. Bei der Übergabee ließen wir es uns nicht nehmen, die Spiele gleich mit Kindern, Frauen und Männern auszuprobieren. Obwohl wir fast immer verloren haben, war es ein großer Spaß für alle. Wir wollten mit dieser Aktion helfen gegen die alles beherrschende, frustrierende Langeweile der Flüchtlinge in den Wohnblocks, Containern und Zelten. Es war sehr berührend zu erleben, wie man man mit kleinen Dingen große Freude bereiten kann.

2014

25. 01.: Käko-Open-Turnier anlässlich des Tages der offenen Tür, Sieger Mario Schmidt (Vater eines Schülers)

2013

19.01: Tag der offenen Tür am Käko, neu: Blitzturnier um den Pokal „Käko-Open“, Sieger wurde der Pokalverteidiger Nico Fahsel

16.03. Jugend trainiert für Olympia, Landesfinale in Magdeburg, Teilnahme von vier Mannschaften in allen Wertungsklassen
Mädchen errangen den 2. Platz und Jungen Wk III den 4. Platz

28.5. Offene Halberstädter Schulschachmeisterschaften in unserer Schule, Käko I gewinnt den Pokal, Käko III belegt Platz 3, beste Einzelspieler Nico Fahsel und Konrad Buschhüter

02.07.: Schulmeisterschaften des Schuljahres 2012/13, Schachkönig Nico Fahsel, Vizekönig Mattis Mingerzahn, Kronprinz Louis Franzke

01.-03.11.: Teilnahme von Kollegin Kliefoth und Kollegen Schlamm am Schachkongress der Deutschen Schachjugend in Hannover

07.-08.11.: Schulschachcamp Nr. 7 in Wernigerode mit Promigast Kai Kluss

2012

28.01.: Käko-Open zum Tag der offenen Tür (Pokalsieger: Nico Fahsel)

24. – 25.02.: 5. Deutsche Lehrermeisterschaften in Berlin,  Hobbyklasse Platz 11 für Herr Schlamm, Platz 12 für Frau Kliefoth

17.03.: Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Halle, 3. Platz Wk Mädchen

April: Teilnahme an der Befragung des Bundeskanzleramtes zum Thema „Wie wollen wir lernen?“ Vorschlag “Schach in der Grundschule” wird unterstützt

Mai: Abgabe der Bewerbung um den Titel „Deutsche Schachschule der DSJ“

12. – 13.05.: 4. Kinder-und Jugendschachtage im Rathaus Halberstadt (1. Platz U16 Konrad Buschhüter und U14 Brian Irrgang)

24.05.: Internetschach unter www.ischach.de mit der Station NeumayerIII in der Antarktis und dem KAG Langenfeld NRW

06.07.: Schulmeisterschaft Käko (Schachkönig: Nico Fahsel, Vizeschachkönig: Brian Irrgang, Kronprinz: Mattis Mingerzahn)

12.07.: Verleihung des Titels „Deutsche Schachschule 2012-2016“ durch Simon Martin Claus, Spielleiter des Arbeitskreises Schulschach der DSJ, mit 23/24 Punkten Bestwertung, 20.Schule in Deutschland und erste in Sachsen-Anhalt

06.09.: Internetschach auf Einladung des Konrad-Adenauer-Gymnasiums Langenfeld (bei Düsseldorf), es gab u. a. Kontakte mit Schulen in Jakutien und Forschern auf der Station Neumayr III in der Antarktis

08.-09.11: Schachcamp in der Jugendherberge Wernigerode mit fünf Schulen der Region, neu dabei sind das Training mit Detlev Kürten, Leiter Sektion Schach SV Einheit Halberstadt und Geocaching als Schach-Sport-Wettkampf, (Sieger im Turnier Brian Irrgang und Moritz Schlamm im Blitz)

2011

22.01.: Tag der offenen Tür (Käko-Open-Pokalgewinner: Michael Stephan)

05.03.: Landesfinale “Jugend trainiert für Olympia” in Magdeburg – 3. Platz der Mädchen

25.03.: Jubiläumsturnier Fallsteingymnasium in Osterwieck

01.06.: 2. Stadtmeisterschaft im Schulschach erstmalig im Käko Halberstadt

05.07.: Schulschachmeisterschaft Käko (Schachkönig: Nico Fahsel, Vizeschachkönig: Manal Jakish, Kronprinz: Benedict Kunzmann)

03. – 04.11.: 6. Schachcamp in Wernigerode

2010

30.01.: Tag der offenen Tür “Käko-Open”

13.03.: Landesfinale “Jugend trainiert für Olympia” in Halle – 2. Platz Mädchen

05. – 06.06.: 3. Kinder- und Jugendschachtage in Halberstadt

11. – 12.06.: Schulschachpatent in Magdeburg für Fr. Kliefoth und Fr. Greger

06.11.: bundesweiter Schulschachkongress in Hamburg (Teilnahme: Hr. Schlamm und Fr. Kliefoth) – Erwerb des Methodenkoffers

16. – 17.12.: 5. Schachcamp in Wernigerode

Im laufenden Jahr: Schulschachmeisterschaft Käko (Schachkönig: Michael Stephan, Vizeschachkönig: Nico Fahsel, Kronprinz: Alexander Gembus)

 

2009

17.01.: Tag der offenen Tür

14.03.: Jugend trainiert für Olympia – Landesfinale in Magdeburg, 2. Platz der Mädchen

20.06.: 1. Stadtmeisterschaft im Schulschach in Halberstadt

23.06.: Schulmeisterschaft Käko (Schachkönig: Nico Fahsel, Vizeschachkönig: Michael Stephan, Kronprinz: Alexander Gembus)

03. – 05.12.: 4. Schachcamp in Thale mit Björn Lengwenus (Autor von “Fritz und Fertig”, Träger des Deutschen Kinder- und Jugendschachpreises)

2008

26.01.: Tag der offenen Tür

22. – 24.02.: 1. Deutsche Lehrermeisterschaft in Karben

08.03.: Landesfinale “Jugend trainiert für Olympia” in Magdeburg – Mädchenmannschaft wird Landessieger Sachsen-Anhalt und fährt zum Bundesfinale

30.04.: Simultantour der Nationalmannschaft in Ströbeck

29. – 31.05.: 3. Schachcamp in Wernigerode

31.05. – 01.06.: 2. Kinder- und Jugendschachtage in Halberstadt

06. – 09.06.: Deutsche Schulschachmeisterschaft WK M in Murrhardt – 13. Platz

14.06.: Leipziger Partnerschulturnier (Vorrunde) für die Schacholympiade in Dresden – Qualifikation für das Finale

08.07.: Schulmeisterschaft Käko (Schachkönig: Christian Schoof, Vizeschachkönig: Michael Stephan, Kronprinz: Steven Heier)

11. – 13.11.: Schacholympiade in Dresden, Partnerschulturnier Endrunde

2007

13.01.: Regionalfinale “Jugend trainiert für Olympia”  in Dardesheim

20.01.: Tag der offenen Tür – 1. Käko-Open-Turnier, Pokalsieger: Lukas Henke

13.03.: Landesfinale “Jugend trainiert für Olympia” in Halle

04. – 05.05.: 1. Kinder- und Jugendschachtage in Halberstadt

18. – 20.06.: 2. Schachcamp in Thale

12.11.: Partnerschulländerkampf gegen Osterwieck

Im laufenden Jahr: 1. Schulmeisterschaft (Schachkönig: Christian Schoof, Vize-Schachkönig: Michael Stephan, Kronprinz: Steven Heier)

2006

20.01.: Tag der offenen Tür

05. – 07.07.: 1. Schachcamp in Thale

2005

15.01.: Einladungsturnier zum Tag der offenen Tür

22.01.: Regionalfinale Dardesheim, Schulmeisterschaft Mannschaft (1. Platz “Käko I”, 3. Platz “Käko II”)

05.10.: Schachevent zum Schulgeburtstag

2004

31.01.: Tag der offenen Tür

07.02.: Schulmeisterschaft Mannschaft in Ströbeck (3. Platz Klasse 7/8 und 9-12)

28.06.: Teilnahme am Bistumsfest Halberstadt

04.11.: Internetschach